1. OBERURSELER FOTO- UND VIDEOFILMTAGE

     Sehen. Erleben. Verstehen.

 

Der Photo-Cirkel im Kulturkreis Oberursel e.V. veranstaltete zum Start seiner Winterausstellung die 1. Foto- und Videofilm-tage. Geboten wurden faszinierende Fotografien, spannende Reisefilme und ungewöhnliche Informationen. Termine waren der 18., 19. und 20. Januar 2019. Veranstaltungsort: Kulturzentrum "Alte Wache" Pfarrstraße 1 in 611440 Oberursel-Oberstedten.

 

Das Programm beinhaltete...

...eindrucksvolle Bilder von engagierten Hobbyfotografen und aus der professionellen Fotografie,

interessante Vorträge mit Bildbeispielen zu Themen rund um die Fotografie,

Beamerschauen und Videofilme aus exotischen Ländern

sowie dokumentarische Videofilme über kulturelle Höhepunkte in Oberursel.

 

 

Mein persönlicher Beitrag waren diese beiden Veranstaltungen sowie Fotografien im Vortragsraum.

 

Entdecken, gestalten und dann fotografieren!

Wer eine Reise tut, der kann viel erzählen. Mit seinen Bildern. Doch was heißt die Sprache der Bilder? Viele Fotografien sind für den Betrachter oft nur ein unverständliches „Gebrabbel“. Aber wie sollten Bilder aussehen, damit ein anderer sie versteht und als schön inter-pretiert ? Es genügen etwas mehr als drei Regeln um gelungene, ausdrucksstarke Bilder zu fotografieren.

 

Samstag, 19. Januar 14.45 Uhr  Dauer: 45 Minuten

 

Bilder-Geschichten

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte! Stimmt das? Oder ist eine Fotografie, die ja nur den Bruchteil einer Sekunde unserer Welt abbildet, stets ein Geheimnis über ein Geheimnis? In meinem Vortrag werde ich am Beispiel von eigenen Reise-Bildern diesen Fragen nachgehen und mit meinen Bilder- Geschichten die Hintergründe, Ideen und Motive dieser Fotografien beleuchten.

 

Sonntag, 20. Januar 14.15 Uhr  Dauer: 45 Minuten


 

Das weitere Programm konnte man dem Programmheft des Photo-Cirkel entnehmen.

Zum Vergrößern bitte die Bilder anklicken!

 

Presseinformation der "Oberurseler Woche" zu dieser Veranstaltung.